Alle Termine

Symbol Kalenderblatt

Zur Zeit keine Spieltermine

Fotos

Alte Photorolle

Klicken Sie auf das Foto, um die Bilder- galerie "Günter: Immer bin ich umsonst" zu starten.

Günter: Immer bin ich umsonst

Fotos: Kaja Krebaum
Cartoon: Oliver Buchalik

Pressestimmen

Symbol Notitzblock

"Konsequent, präzise, überzeugend..."

(Mannheimer Morgen)


"Tatsächlich wird die ganze Stunde lang gekichert. Und es dauert nicht lange, bis die Stimmung im Raum Einfluss auf das Stück nimmt."

(Die Rheinpfalz)

Günter: Immer bin ich umsonst

mit Boris Ben Siegel, nach Texten von Manfred Dechert

Bühnenbild Günter: Immer bin ich umsonst

Er ist nicht mehr jung und doch noch nicht alt. Er hat keine Karriere gemacht, aber auch noch nicht aufgegeben. Er liebte Martina, aber Martina ist nicht mehr da. Vielleicht liebt er sie immer noch. Vielleicht hat er sie auch nur wegen ihrer Katze geliebt. Weil wenigstens diese Katze ihn bedingungslos liebte.

Er ist immer dabei und gehört doch nirgends dazu. So oft ist er schon umsonst nach Mannheim gefahren. Oder auch wo anders hin. So oft umsonst. Und so oft will ihn keiner mehr.

Vielleicht baut er sich jetzt ein Café, ein Café auf dem Mond.

Premiere: 16.05.2012
Dauer: 1:00 Std. (keine Pause)
Darsteller: Boris Ben Siegel (www.borisbensiegel.de)
Regie: Boris Ben Siegel / Oliver Buchalik
Texte: Manfred Dechert
Fotos: Kaja Krebaum
Figurenentwicklung, Dramaturgische Beratung: Annette Dorothea Weber